Sonntag, 18. Juni 2017

Erlebnisse in der Umgebung von Wassen

Nun sind unsere Ferientage in Wassen schon wieder vorbei,

Zeit für einen Rückblick auf kürzere Wanderungen und Erlebnisse,
hier ein Blick auf die Kirche von Wassen

es hat viele angenehme, attraktive Wanderwege in der Umgebung

auf dem Zugang zu einem Kehrtunnel

wir sind hier auf dem Besinnungsweg, Blick runter auf Wassen

Wegweiser unterwegs

auch unsere geliebten Wiesenpfade sind gut vertreten

noch ein Bild vom Park der berühmten Kirche von Wassen aus,
der Bristen ist momentan leider etwas verhüllt

wir haben einige schöne Tage im Hotel Gerig verbracht

Blumenpracht im Gartenrestaurant

auch der Zimmerschlüssel ist ein Foto wert ;-)
Jaja, wir sind im Kanton Uri!

*

Göschenen liegt unweit von Wassen, mit dem Bus etwa 10 Minuten

hier befindet sich der 220 Tonnen schwere Teufelsstein

ein Grössenvergleich

dieser Rundgang ist absolut empfehlenswert in Göschenen!

gleich hinter dem Bahnhof befindet sich ein begehbarer Tunnel

das Ton- und Lichterlebnis ist beeindruckend

besser als jede Leinwand, man ist richtig dabei!

Infotafel zum Rundgang

auf dem Rundgang

wer etwas Zeit hat in Göschenen:
der Rundgang im Gotthardtunneldorf lohnt sich sehr!

*

Von Wassen aus ist auch der Oberalppass schnell erreicht

die Matterhorn-Gotthard-Bahn hat uns bequem raufgefahren

auf dem Oberalppass

wir sind immer noch im Kanton Uri

auf schönem Weg gehts dem Oberalpsee entlang

vorbei an der vorher mit der MGB durchgefahrenen Galerie

ein Blick zurück zum Oberalppass

bald ist das untere Ende vom See erreicht

Wegweiser

der Abfluss vom Oberalpsee

auf dem Weg nach Nätschen

vorbei an einer Staustufe

der Glacier-Express rollt vorbei

blumenreicher Wegrand

unten öffnet sich das Urserental

Nätschen oberhalb Andermatt, ohne Worte :-(

da fahren wir lieber mit der MGB wieder runter nach Andermatt

hier nehmen wir eilig den Fluchtweg unter die Füsse

das Reusstal wird enger

wir kommen zur Schöllenenschlucht

auf dem Rundweg durch die Schöllenenschlucht

immer wieder tolle Ausblicke

der Rundweg hier ist ganz toll angelegt


auf der anderen Seite würde der Weg weiter runter nach Göschenen führen

für heute machen wir aber hier nur noch eine Einkehr

laufen dann der Reuss entlang zurück nach Andermatt

und fahren mit der MGB nochmals an der Schöllenenschlucht vorbei,
zurück nach Göschenen und mit dem Bus nach Wassen.


Kommentare:

  1. Hoi Werner
    da hattet ihr ja wirklich gut im Uernerland - und logiert habt ihr auch nicht schlecht. Gruess Jürg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sollten wir wieder mal zusammen im Hotel Gerig einkehren, musst du dort unbedingt die 'Huusröschti' probieren, so fein!
      Gruss vom Werner und Timi

      Löschen
  2. Sehr eindrückliche Bilder aus dieser Gegend - ihr habt wirklich ein "Gspüri" für Erlebniswerte. Wir sind gene mit euch auf Endteckungstour gegangen.
    Grüsse von Ayka und Erika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gspüri oder ganz einfach Glück ... ich weiss es nicht. Jedenfalls hat mir der Aufenthalt in der Zentralschweiz sehr gut gefallen.
      Gruss vom Werner und Timi

      Löschen
  3. Sehr schöne Bilder aus einer Gegend, die ich nur vom Durchfahren her kenne. Es würde sich sicherlich lohnen, dort mal auf deinen Spuren zu wandern. Gruss

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist wie so häufig: Zu Fuss sieht man einfach mehr. Und wenn man noch viel Zeit hat und abends nicht nach Hause fahren muss, sieht man noch mehr :-)
      Gruss vom Werner und Timi

      Löschen